Spendenaufruf

Gemeinsam mit dem Verein
Aktion Hessen hilft (AHH) e. V.
…wo Menschen in Not sind

Lauterbacher Straße 1 | 63683 Ortenberg / Hessen
Telefon: (06046) 958464 | Mobil: (0170) 3283111 | Fax: (06046) 940850 
t.greilich@hessen-hilft.de | www.hessen-hilft.de

will die Theo Menschen und Kindern in Not helfen.
Vom 9.-16. März 2022 können Kinder und Eltern folgende Artikel in die Schule bringen:

  • Hygieneartikel insbesondere für Frauen, Mädchen und Kinder (Binden, Seife, Windeln, auch Windeln/Inkontinenzartikel für Erwachsene etc.)
  • Lebensmittelkonserven (nur in Metall verpackt, kein Glas wegen Bruchgefahr)
  • Verbandsmaterial
  • Außerdem benötigen wir Kartons/Einkaufstaschen zum Transport der Artikel.

Wichtig ist, dass alle Artikel (auch Hygiene und Verbandsmaterial) sofern diese über ein Mindesthaltbarkeitsdatum verfügen noch mindestens ein Jahr haltbar sind. Ansonsten kann der Verein aufgrund behördlicher Auflagen diese nicht über die Grenze bringen.
Auch bitten wir darum, nur ungeöffnete Verpackungen zu spenden. Der Verein kann leider zB angebrochene Packungen, denen schon etwas entnommen wurde, nicht annehmen.

Eltern, die bereit sind, die gesammelten Artikel nach Büdingen zum Lager des Vereins zu bringen oder beim Sortieren zu helfen, melden sich bitte bei sebtheo1920@gmail.com (bitte mit Telefonnummer und bei welchen Aufgaben man helfen könnte).

Da der Verein auch die Transportkosten in die Ukraine/an die ukrainische Grenzen decken muss, freut sich der Verein auch über finanzielle Spenden:Spendenkonto: 
Sparkasse Oberhessen | BLZ 51850079 | Kto. 0121007665 IBAN: DE81 51850079 0121007665 | BIC: HELADEF1FRI

Vielen Dank für Eure Unterstützung!


In cooperation with the association
Aktion Hessen hilft (AHH) e. V.
…where people are in need!

Lauterbacher Street 1 | 63683 Ortenberg / Hesse
Phone: (06046) 958464 | Mobile: (0170) 3283111 | Fax: (06046) 940850
t.greilich@hessen-hilft.de | www.hessen-hilft.de

THEO wants to help people and children in need.
From March 9th till March 16th children and parents can take the following items to school:
– Hygiene items especially for women, girls and children (sanitary napkins, soap, diapers, etc.) – Canned food (only packed in metal, no glass because of risk of breakage)
– bandage material
We also need boxes/shopping bags to transport the items.

It is important that all items (including hygiene and bandages) have a shelf life (MHD, Mindesthaltbarkeitsdatum) of at least one year if they have a “best before date”. Otherwise, the association cannot take them across the border due to official regulations.

We also ask you to donate only unopened packages. Unfortunately, the association cannot accept packages, that have already been opened.

Parents who want to support us by taking the collected items to the association’s warehouse in Büdingen or to help with sorting, please contact sebtheo1920@gmail.com (please include your phone number and what tasks you could help with).

Since the association also needs to cover the transportation costs to Ukraine/the Ukrainian border, the association is grateful for financial donations:

Donation account: Sparkasse Oberhessen | BLZ 51850079 | Kto. 0121007665 IBAN: DE81 51850079 0121007665 | BIC: HELADEF1FRI

Thank you very much for your support!

Menü schließen